Musikladen Lichtenrade Onlineshop

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB als PDF anzeigen

1. Allgemeines

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils gültigen Fassung gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen des Musikladen Lichtenrade (nachfolgend Verkäufer), sowohl gegenüber Unternehmern als auch gegenüber Verbrauchern.

1.2 Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln mit Sitz in Deutschland oder der EU.
Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann mit Wohnsitz in Deutschland oder der EU.

2. Angebot, Vertragsabschluss

2.1 Onlineshop http://musikladen-lichtenrade.de
Die innerhalb des Online-Shops von dem Verkäufer aufgeführten Produkte und Leistungen stellen keine verbindlichen Angebote des Verkäufers dar; es handelt sich vielmehr um die Aufforderung an den Kunden, gegenüber dem Verkäufer ein verbindliches Angebot durch Abgabe einer Bestellung zu unterbreiten. Dieses verbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages gibt der Kunde durch die Absendung der Bestellung der Artikel aus dem „virtuellen Warenkorb“ ab. Er erhält umgehend vom Verkäufer eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-Mail.
Der Verkäufer ist berechtigt, das Vertragsangebot des Kunden innerhalb von drei Werktagen nach Eingang der Bestellung anzunehmen. Der Kaufvertrag kommt erst mit der ausdrücklichen Annahme der Bestellung in Textform oder mit der Auslieferung der Ware durch den Verkäufer zustande.

3. Preise, Hinweis an internationale Käufer

3.1 Preise
Alle genannten Preise sind in EUR inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19 Prozent) ohne Skonto und sonstige Nachlässe und ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesen. Die Kosten für Verpackung und Versand sind der jeweiligen Artikelbeschreibung zu entnehmen.

3.2 Hinweis an internationale Käufer
3.2.1 In dem ausgewiesenen Warenpreis bzw. den Versandkosten sind keine Einfuhrzölle, Steuern und Gebühren enthalten. Diese Kosten trägt der Käufer auf. Es  handelt sich dabei nicht um zusätzliche Versandkosten.  
3.2.2 Waren werden von dem Verkäufer nicht unter Wert oder als Geschenk deklariert. Laut der Gesetze der USA und anderer Länder ist dies nicht zulässig.

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware bleibt sie Eigentum des Verkäufers.

5. Lieferung; Versandkosten; Gefahrübergang

5.1 Die Lieferung erfolgt zu den jeweils bei der Artikelbeschreibung ausgewiesenen Versandkosten.

5.2 Bei Verbrauchern trägt der Verkäufer - unabhängig von der Versandart - in jedem Fall das Versandrisiko. Ist der Kunde Unternehmer, gehen mit der Übergabe der Ware von dem Verkäufer an den beauftragten Logistikpartner alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über.

6. Widerrufsbelehrung

Für Kunden die Verbraucher sind, gilt folgendes
Widerrufsrecht:

Der Käufer kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn ihm die Ware vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie der Pflichten des Verkäufers gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Musikladen Lichtenrade
Inhaber: Luciano Ferrantini
Lichtenrader Damm 45a
12305 Berlin

Telefon: 030 - 762 88 778
Fax: 030 - 707 66 082

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde dem Verkäufer die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde den Verkäufer insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Waren, die paketversandfähig sind, sind auf Gefahr des Verkäufers zurückzusenden. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung nur zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Nicht paketversandfähige Waren werden beim Kunden auf Kosten des Verkäufers abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder der Ware, für den Verkäufer mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und handelt er bei Abschluss des Vertrags in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit  besteht das Widerrufsrecht nicht.

7. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Steht dem Kunden als Verbraucher ein Widerrufsrecht gemäß § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB zu, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei und der Verkäufer trägt die Kosten der Rücksendung.

8. Gewährleistung, Haftung

Für die Haftung und Gewährleistung gelten die gesetzlichen Vorschriften. Bei gebrauchten Waren ist die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Waren 1 Jahr.
Schadensersatzansprüche bleiben von dieser Regelung unberührt. Etwaige Garantien schränken die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche nicht ein.

9. Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren

9.1 Die wesentlichen Merkmale der von dem Verkäufer angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen des Internetangebotes. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
9.2 Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter folgender Adresse vorbringen:

Musikladen Lichtenrade
Inhaber: Luciano Ferrantini
Lichtenrader Damm 45a
12305 Berlin

Telefon: 030 - 762 88 778
Fax: 030 - 707 66 082

9.3 Ihre Erklärung zur Abgabe eines Kaufangebots wird erst dann verbindlich, wenn sie den Button „Bestellung abschließen“ anklicken.
Bis dahin haben Sie die Möglichkeit, Ihre Eingaben zu erkennen und ggf. nach Betätigen des „Zurück“ Button Ihres Browsers auf der vorherigen Seite zu korrigieren oder den Bestellvorgang durch Verlassen der Seite abzubrechen.

9.4 Vertragstextspeicherung
Der Vertragstext und die vom Kunden eingegebenen Bestelldaten werden von dem Verkäufer gespeichert; er ist über den internen Kundenbereich weiterhin nach Absendung der Bestellung abrufbar. Der Verkäufer schickt dem Käufer eine Bestellbestätigung mit allen Angaben an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse, in welcher dem Käufer nochmals die Daten der Bestellung mitgeteilt werden.

10. Schlussbestimmungen

10.1 Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Vertragssprache ist Deutsch. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

10.2 Sind vorgenannte Bestimmungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

10.3 Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Gericht des Geschäftssitzes des Verkäufers soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

Musikladen Lichtenrade
Fachgeschäft für Musikinstrumente, Noten, Zubehör, Studio,- Recording- & PA-Equipment, Geschenkartikel
Inhaber: Luciano Ferrantini
Lichtenrader Damm 45a
12305 Berlin

Steuer-Nr.: 21/285/60335
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Telefon: 030 - 762 88 778
Fax: 030 - 707 66 082

You are here: Kundeninformationen >>> AGB